Sie sind hier

Pressemeldung vom 22. November 2005

JAHR TOP SPECIAL VERLAG baut Lizenzgeschäft aus

Titelbild

tauchen gibt es jetzt auf Russisch

Seit Oktober 2005 erscheint tauchen, Deutschlands meistgelesene Tauchzeitschrift, auch in Russland und den Mitgliedstaaten der GUS.

Hamburg - 22. November 2005. Der JAHR TOP SPECIAL VERLAG baut sein internationales Lizenzgeschäft weiter aus. "Predelnaja Glubina" heißt das russische Pendant zu tauchen, dem erfolgreichen Magazin aus dem Hamburger Special-Interest-Medienhaus. Übersetzt lautet der Titel "Maximale Tauchtiefe" und bietet seit Oktober 2005 auch osteuropäischen Unterwassersportfans monatlich Berichte aus der Tauchsportszene. Der Lizenzvertrag räumt dem russischen Verlag Alex PRESS die Nachdruckrechte am internationalen, technischen und medizinischen Heftteil des deutschen Tauchsportmagazins ein.

Diese Lizenzvergabe folgt der 2004 beschlossenen Strategie des Verlages, sich im Lizenzgeschäft verstärkt zu engagieren. Christian Schmidt-Hamkens, Verlagsleitung JAHR TOP SPECIAL VERLAG: "Die Vermarktung von sportivem Content ist für unser Haus nicht nur eine zusätzliche Erlösquelle. Sie ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die Fachkompetenz unserer Special-Interest-Titel einer internationalen Leserschaft zugänglich zu machen."

Ihre Rückfragen beantwortet:

Nicolai Schliephack

Nicolai Schliephack

Director Marketing B2C

TELEFON ++49(40) 38906-114
E-MAIL Nicolai.Schliephack@jahr-media.de

tauchen erscheint im JAHR TOP SPECIAL VERLAG, einem international führenden Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Am Verlags-Standort Hamburg produzieren rund 160 Mitarbeiter 18 periodisch erscheinende Titel sowie rund 70 Sonderhefte.

Im JAHR TOP SPECIAL VERLAG erscheinen: AngelWoche, Blinker, ESOX, FLIEGENFISCHEN, AERO INTERNATIONAL, fliegermagazin, Fly and glide, fotoMAGAZIN, FOTOwirtschaft, PHOTO TECHNIK INTERNATIONAL, GOLFmagazin, Golf CLUB-MAGAZIN, JÄGER, NORDICwalker, ST.GEORG, segeln, tennis magazin, tauchen.

www.jahr-tsv.de

©2022 – JAHR MEDIA