Sie sind hier

Pressemeldung vom 19. August 2011

Blinker: Leserumfrage und Reichweitenerhöhung

Männlich, treu, konsumintensiv sucht: Die Anglerzeitschrift Blinker

Männlich, treu, konsumintensiv sucht: Die Anglerzeitschrift Blinker

Blinker, Europas große Anglerzeitschrift aus dem Hamburger JAHR TOP SPECIAL VERLAG, hat die Leser der Juni-Ausgabe schriftlich und online zur Heftnutzung und ihrem Hobby Angeln befragt. Ergebnis: Blinker wird regelmäßig in die Hand genommen und mit mehr als drei Stunden Lesedauer pro Ausgabe auch intensiv genutzt. Und: Blinker hat laut AWA 2011 mit 490.000 Lesern im Vergleich zum Vorjahr 30.000 Leser pro Ausgabe hinzugewonnen.

(Hamburg, 19. August 2011) – Eine langlebige Partnerschaft: 41 Prozent der zu 97 Prozent männlichen Blinker-Leser halten ihrer Anglerzeitschrift schon mehr als zehn Jahre die Treue. Dies hat eine Leserbefragung ergeben, die G+J Media Sales im Auftrag von Blinker unter Abonnenten und Käufern der Ausgabe 06/11 durchgeführt hat. Demnach kaufen 73 Prozent der Befragten Blinker „immer/fast immer“. Doch die Befragten sind nicht nur treu, sie setzen sich auch intensiv mit dem Magazin auseinander: 46 Prozent nehmen Blinker zehnmal pro Ausgabe in die Hand und mehr als ein Drittel (37 Prozent) informiert sich mehr als drei Stunden monatlich über den Angelsport im Heft.

„Die aktuellen AWA-Zahlen, die uns einen Reichweitengewinn von 30.000 Lesern pro Ausgabe bescheinigen und unsere Umfrage bestätigen, dass unser Konzept mit hohem Serviceanteil und hochwertigen redaktionellen Beiträgen richtig ist“, so Dr. Henning Stilke, Chefredakteur Blinker. „Wir nehmen das überaus positive Feedback zum Anlass, weiter an der Heftoptimierung zu arbeiten, damit Blinker auch weiterhin eine wichtige Adresse für Angelbegeisterte bleibt.“

Laut Umfrage ist ein Viertel der Leser selbständig oder leitender Angestellter/Beamter, fast 80 Prozent geben für ihren Sport gern mehr Geld aus. Immerhin jeder Neunte plant demnächst etwa den Kauf eines Bootes. Die Ausrüstung für ihr Hobby erwerben 83 Prozent der Leser ausschließlich bzw. hauptsächlich im Angelfachgeschäft.

Hohe Leserzufriedenheit: 97 Prozent bewerten Blinker mit gut, bzw. sehr gut, wobei besonders Fotos und fachliche Kompetenz gelobt werden. Eine Begeisterung, die auch den Sprung von Print zu Online schafft, denn 60 Prozent besuchen den Online-Auftritt www.blinker.de häufig bzw. hin und wieder.

Ihre Rückfragen beantwortet:

Nicolai Schliephack

Nicolai Schliephack

Director Marketing B2C

TELEFON ++49(40) 38906-114
E-MAIL Nicolai.Schliephack@jahr-media.de

Der JAHR TOP SPECIAL VERLAG ist ein international führendes Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Die Verlagsgruppe publiziert derzeit 34 periodisch erscheinende Titel in sieben Ländern. Allein 22 davon erscheinen in Deutschland: AngelWoche, Blinker, ESOX, FLIEGENFISCHEN, karpfen, KUTTER & KÜSTE, AERO INTERNATIONAL, fliegermagazin, ROTORBLATT, fotoMAGAZIN, GOLF MAGAZIN, JÄGER, Mein Pferd, ST.GEORG, segeln, tauchen, tennisMAGAZIN. Zum Portfolio gehören auch die b2b-Titel HÄNDLERPost, Szenepost, FOTOwirtschaft, outdoor.markt und bootswelt sowie verschiedene Sonderhefte.
Weitere Titel werden durch die Tochtergesellschaften in den Niederlanden (5 Titel) und der Schweiz (3 Titel) und als Lizenz in Frankreich, Russland, Tschechien und Polen (jeweils 1 Titel) herausgegeben. Außerdem ist der Verlag in den Bereichen Jagen, Segeln, Tennis und Golf im Corporate Publishing mit 4 Titeln aktiv. Zusätzlich zu den zahlreichen Online-Aktivitäten ist ein großer Teil der Titel auch als modernes e-magazine erhältlich. Darüber hinaus bietet das Medienhaus passenden Content für iPad- und Smartphone-User.
www.jahr-tsv.de

©2022 – JAHR MEDIA