Sie sind hier

Pressemeldung vom 25. Februar 2021

„pieks“ – Mitten rein ins Thema

„pieks“ – Mitten rein ins Thema
„pieks“ Chefredakteur Thomas Borchert

Gesellschaftsrelevante Themen aggregieren und aufbereiten: Dafür steht ab sofort die monothematische Zeitschrift „pieks“. Damit erweitert die Hamburger JAHR MEDIA ihr umfangreiches Portfolio um ein Magazin, das für fundierte Fakten und journalistische Ausgewogenheit steht, um den öffentlichen Diskurs anzuregen und zu bereichern. 

Hamburg, den 22. Februar 2021  „pieks“ – Mitten rein ins Thema, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle weh tut. Dass sich die erste Ausgabe des Magazins der anlaufenden Impfung in der Corona-Pandemie widmet, liegt daher auf der Hand. Ab dem 26. Februar wird das neue Magazin im Zeitschriftenhandel und online erhältlich sein. Die Startausgabe kostet 7,90 Euro und trägt den Titel „Was Sie wirklich übers Impfen wissen müssen“.

„Dieses Thema ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir künftig Themen aufgreifen und bearbeiten werden, die die Gesellschaft wirklich umtreiben, erklärt Chefredakteur Thomas Borchert. Auf 100 Seiten beschreiben er und sein Team im aktuellen Heft nicht nur die zehn größten Sorgen vor einer Impfung, sondern liefern zugleich einen Faktencheck der wichtigsten Vakzinen im Steckbriefformat. Ebenso wird der Frage nachgegangen, ob die Impfpflicht bald durch die Hintertür kommen wird und wie es denn sein wird, unser Leben nach dem Piks. Dass die Redaktion im Namen des Magazins ein zusätzliches „e“ hinzufügt, ist übrigens gewollt. 

Journalistisch fundiert beleuchtet der Themen-Aggregator das Pro und Kontra und alles dazwischen, denn wer mitreden will, muss sich schlau machen. Damit möchten die Magazin-Macher von „pieks“ der oftmals einseitigen Datenflut in den sozialen Medien entgegenwirken und ihre Leserschaft mit umfassenden Informationen aufschlauen. So will „pieks“ die eine oder andere Filterblase zum Platzen bringen und ausgewogene Argumente und Fakten für Diskussionen liefern. „Wir stehen für verantwortungsvollen und neutralen Journalismus“, betont Chefredakteur Thomas Borchert, der das monothematische Heft mit einem fünfköpfigen Team entwickelt hat.

Mit „pieks“ erweitert Jahr Media sein 33 Titel umfassendes Portfolio um ein ambitioniertes Magazin, das komplexe und umstrittene Themen neutral und für alle Bildungsschichten verständlich aufbereitet. Es richtet sich an alle Leser*innen, die sich mit gut recherchierten Fakten und Geschichten am privaten und öffentlichen Diskurs beteiligen wollen. Die Launch-Phase von „pieks“ wird begleitet von einer bundesweiten Hörfunk- und Anzeigenkampagne in reichweitenstarken Zeitschriftentiteln. Flankiert werden diese Maßnahmen von einer digitalen Kampagne, die auch auf den Blog von „pieks“ und die Posts in den sozialen Medien aufmerksam machen soll, wo die Diskussion über die Geschichten im Heft fortgesetzt wird. 

Ausgabe 1
pieks - Was Sie wirklich übers Impfen wissen müssen.
100 Seiten
Ab 26. Februar 2021 im Zeitschriftenhandel
Versandkostenfrei online bestellen (www.pieks-magazin.de)
Chefredakteur Thomas Borchert
Erscheint in der JAHR MEDIA GmbH & Co. KG, Hamburg

Weitere Informationen:
Nicolai Schliephack
Mail: nicolai.schliephack@jahr-media.de
Tel-Nr. 040 / 389 06 -11

Ihre Rückfragen beantwortet:

Nicolai Schliephack

Nicolai Schliephack

Director Marketing B2C

TELEFON ++49(40) 38906-114
E-MAIL Nicolai.Schliephack@jahr-media.de

Die JAHR MEDIA GmbH & Co. KG ist ein international führendes Special-Interest-Medienhaus für exklusive Zielgruppen. Die Verlagsgruppe mit Sitz in Hamburg publiziert derzeit 33 periodisch erscheinende Titel in neun Ländern, davon 20 in Deutschland. www.jahr-media.de

©2021 – JAHR MEDIA